Cânions do Congost de Mont-Rebei

Schluchten tun Mont-Rebei

Januar 15, 2020 0 Durch Christian Gutierrez und Priscilla Gutierrez

Im November Urlaub unsere erste Reise und Wohnmobil, in einer der Anschläge besucht die Mont-rebei, zwischen den Provinzen Lleida (Katalonien) e Huesca (Aragon). Er gilt als einer der eindrucksvollsten natürlichen Schmuck und am wenigsten bekannt Kataloniens, aber sein Ruhm hat und die Zahl der Besucher gewachsen, so ist es gut, bevor man Massivität gehen. Com Post, wir wollen in Spanien diese natürlichen Umgebung von Charme zeigen, ideal für ein Wochenende.Turmundial nicht Schlucht

Was ist die Congost de Mont-rebei?

die Congost de Mont-rebei aus Schluchten aus (Schluchten) und der Fluss Noguera Ribagorçana geht unter ihnen, dass die Kreuze von Norden nach Süden. Die Mont-Rebei von Congost zwischen den Regionen von La Ribagorza gelegen (Aragon) und Pallars Jussà (Katalonien) und kann zu Fuß von verschiedenen Punkten zu erreichen, Parkplätze und Wanderwege , obwohl die beliebteste ist der Zugang von La Masieta, in dem Sie eine Geschäftsstruktur für Touristen. ein Weg in den Fels gehauen erlaubt auf dem Rand der Klippe die ganze Schlucht gehen und Ansichten wie die, die erhalten Sie in den Bildern sehen. Die Mont-rebei von Congost ist geschützt und verwaltet von der Fundació Catalunya – La Pedrera, die gleichen, die Pflege von Casa Milla von Antoni Gaudi in Barcelona statt.

Schlucht

Routen und Tracks die Congost de Mont-rebei

Die Straße, die läuft durch den Congost de Mont-rebei Teil des GR-1 ist. Es gibt mindestens drei Möglichkeiten, diese Tour zu tun: die kürzeste und einfachste Möglichkeit ist, die ausgeschilderte Route zu machen, die durch das Ende der Schlucht von Norden nach Süden von La Masieta Auto geht. Die Straße ist ganz einfach, über 3,5 km und Sie brauchen etwa 1 Stunde 45, um die Hinreise zu machen. Sie können den Weg in die zweite Hängebrücke verlängern, daß kreuzt die Schlucht oder Seguer (+ 1 km) e, einmal ermutigt (oder nicht) auf der steile in der Wand eingebauten Holztreppe zur Lodge von Montfalcó führenden.

Die zweite Option, für ein wenig weiter fortgeschritten Wanderer, Es ist die Straße in Richtung Süden nach Norden von der Kapelle des Parks zu machen “Mare Déu von Pertusa”, Perto Corçà, bis nach der zweiten Hängebrücke in der Schlucht (in der Nähe von 8 km von ida). In unseren Besuchen, wir entschieden uns für die zweite Option, denn wie wir mit einem Wohnmobil waren, die Lage des Parkplatzes war für diese Art von Fahrzeug gut, das war zunächst nicht möglich, mit einem Wohnmobil zu gehen. Eine dritte Option, in diesem Fall von Aragon, Es ist die Montfalcó Herberge Route zu Congost machen.

Routen und Tracks die Congost de Mont-rebei

Rota estacionamento La Masieta – Mont-rebei

O estacionamento The Masieta, welcher einen Ort der Information, Es ist offen in der Hochsaison 07:30 um 20 Uhr und 8:30 17h den Rest des Jahres. Auf der offiziellen Website, Sie können den detaillierten Zeitplan überprüfen. In den Tagen, dass Lohn (5 € pro Fahrzeug), es ist bequem einen Platz Online-Buchung. Parkplatz, ist sehr einfach, die Schlucht nach dem markierten Weg, verläuft entlang des Flusses zu erreichen.

Nach einem Spaziergang etwas weniger 2 km entlang einer schönen Weg, der ein offenes Feld überquert, eine erste Aufhängungsbrücke durchquert (nicht geeignet für Menschen mit Schwindel) und bald die Schlucht Eingang ist bereits sichtbar, das beeindruckendste Teil der Tour. Im ersten mäandernden Fluss, zwischen den Felsen, Sie haben mit offenem Mund vor den riesigen Mauern von bis zu 500 Meter hoch, aber es ist am besten, die Schlucht selbst eingeben und sehen, wie es den Abstand erstreckt und durch die der Weg in die Wand gehauen.

Rota estacionamento La Masieta - Mont-rebei

Zum Verlassen der Schlucht, es zwingt den Monitor und Sie Zeit haben, empfehlen wir Ihnen, gehen Sie auf die Hängebrücke Congost del Seguer. Obwohl Sie hinzufügen 1 km auf der Strecke und in diesem Bereich hat es Abhänge steiler, Wert aus zwei Gründen immer: die erste ist die Ansicht von Congost von diesem Punkt und der zweite ist, dass man nach unten gehen kann (und Rückkehr) für ein paar Minuten. Holz steile Treppen, die vertikal verlaufen mit der Route der Montfalcó schaukeln und verbinden, in Huesca. Um sie zu erreichen, es nimmt über 6 m entlang einem Weg ziemlich steil, aber diejenigen, die die Erfahrung haben empfehlen.

Wie für den Rückweg, nichts hinzuzufügen, da dies die Art und Weise rückgängig zu machen. Versuchen Sie zu früh zu starten oder Fahrt wird zu spät sein, einen Platz zu finden, in der Tat zu essen, Es ist durchaus ratsam, ein paar Snacks zu bringen und Getränke in Hülle und Fülle, weil sogar Auto Bereiche “zivilisiert” Sie sind etwas entfernt. Und wenn man im Winter gehen, ein Auge auf die Tageszeit, so dass die Dunkelheit werden Sie nicht auf dem Weg überraschen.

Einsiedelei der Parkroute “Mare Déu von Pertusa” – Mont-rebei

Es geht um 16km und von unglaublicher Landschaft, der Weg ist sehr ruhig, obwohl sie lange, Dieser Weg ist auch leiser für Menschen mit Schwindel.

Der Weg führt durch mehrere Berge, Täler und ein atemberaubender Blick, am Ende dieses Weges finden Sie das Ende der ersten Strecke erreichen und auch auf der Hängebrücke und die angetriebenen Seiten Treppe in den Bergen von Aragon gehen kann.

Rota de estacionamento da ermida da "Égua do Déu da Pertusa" - Mont-rebei

Dieser Track hat viel weniger Menschen, weil sie nicht die Struktur der ersten Route haben, der andere Weg, wenn die beiden zusammen in der Nähe der Brücke, Es hat viel, aber viele Leute, wenn Sie Pfade wie ruhigsten und nur wenige Menschen ist dies die beste, aber das Ideal ist es, die zwei oder drei Routen wissen.

ponte Bleistift Mont-rebei

wie wir sprechen, Es ist sehr wichtig, viel Wasser zu nehmen und Nahrung, da die Mitte der Strecke hat keine Struktur, und planen Sie die Zeit, die das Gehen zu tun, wenn am Abend zurück, um diese Laternen auf den Kopf gestellt.

Der Parkplatz des Ernica, wo wir verließen das Wohnmobil, Es hat schöner Ansichten bereits auf dem Parkplatz, dann nach der Wanderung waren die Wege auf der Außenseite des Fahrzeugs diese schöne Landschaft zu genießen.

Congost Trail Mont-Rebei

Möchten Sie wissen, wie war unserVolles Reisemobil? Hier in diesem Beitrag.

Reisen in einem Wohnmobil, ein Fenster, um die Welt mit Blick auf

Planen Sie Ihre Reise

Er fühlt sich wie nach so vielen Tipps Reisen? Der Blog TurMundial bietet Ihnen noch mehr Tipps, um Ihre Reisen zu erleichtern:

Möchten Sie ein Hotel buchen? Buchen Sie Hotels mit günstigen Preisen von Buchung.

Möchten Sie eine Wohnung buchen, Haus, Boot oder ein Baumhaus selbst und noch gewinnen 100 real in seinem ersten Aufenthalt? Buchen Sie all diese und viele andere Möglichkeiten der Orte mit günstigen Preisen von Airbnb.

Möchten Sie vorab Tickets für verschiedene Attraktionen und Touren ohne diese riesigen Warteschlangen kaufen? kaufen Ticketbar

Möchten Sie ein Auto mieten? Zweifellos zeigen die Rentcars.com sie sucht die besten Autos und Marktwerte.

Sie müssen aus dem Ausland Geld / senden oder empfangen, ohne diesen absurden Vorwurf der Bank oder Wechselstuben zu bezahlen TransferWise

Sie wollen Probleme in der Mitte seines lang ersehnten Reise vermeiden? Vermietung eine Reiseversicherung mit einem dieses Unternehmen Real Reiseversicherung, oder Versicherung Promo

Sie wollen, dass diese himmelhohen mobilen Rechnungen am Ende seiner internationalen Reise vermeiden? Und noch in der Lage zu tun, Anrufe empfangen und nutzen das Internet? Kaufen Sie einen internationalen Telefon-Chip mit einem dieses Unternehmen: OMeuChip

OBS: Wir weisen darauf hin, dass die Verantwortung für die Bereitstellung der Dienstleistungen / Verkauf und die Lieferung von Produkten, Lieferanten sind oben beschrieben.