Curso gratuito de Catalão, onde fazer?

Kostenloser Kurs des Katalanischen, wo tun?

September 28, 2016 3 Durch Christian Gutierrez und Priscilla Gutierrez

Im US-Bundesstaat Katalonien, in Städten wie Barcelona, die lokale Regierung ermutigt die Menschen zu kommen, studieren oder hier zu leben Studie Calalão (Katalanisch).

So ist die Regierung bietet Kurse Freier Grund Katalanisch jede Person, die in Katalonien in jeder Stadt leben, so auch der Kurs ist kostenlos. Sie nur für das Buch zahlen, die in beginnt 12 Euro auf der Grundstufe 1 und dann geht es ein wenig nach oben und erreicht ein Maximum von 16 Euro.

Es gibt mehrere Orte, um zu sehen, was der einfachste Ort, wenn der Kurs beginnt, keine Website http://www.cpnl.cat/cursos-catala/.

Wir haben das Modul B1 getan (Basic 1) und jetzt tun wir B2. Jedes Modul dauert ca. 2 Monate, wenn es nicht intensiv, die erste im Juli gemacht ist der einzige Monat, die einen Monat intensiv und dauerte hat, Es war jeden Tag am Morgen, wenn es nicht intensiv ist sie in der Regel 2 ein 3 eine Woche mal und hat mehrmals.

Die beiden Lehrer, die hatten und haben den Kurs sind hervorragend Fachleute.

Aufmerksamkeit: Für Menschen, die nicht europäische Staatsbürgerschaft haben und die Staatsbürgerschaft beantragen wollen, ist hier erforderlich in Katalonien eine machen Katalanischkurs von 40hs, so dass die Kurse, die wir viele Einwanderer machen, und dann die Staatsbürgerschaft, andere Dinge, die wir gelernt haben, ist, dass auch ein Taxifahrer, hier zu sein, auch obligatorisch ist, die Grundlagen der katalanischen zu sprechen.