Festa de Sant Jordi em Barcelona

Fest des Sant Jordi Barcelona I

April 12, 2017 0 Durch Christian Gutierrez und Priscilla Gutierrez

kein Tag 23 April ist eine der größten Parteien von Barcelona und Katalonien gefeiert, Feier von St. George.

in erster Linie als die Partei, in den Männer geben Geschenk Blumen für Frauen bekannt, und Frauen presenteiam Männer mit Büchern.

Sant Jordi ist der Schutzpatron von Katalonien. An diesem Tag und in den Tagen vor den Städten, vilas, Sie sind mit Ständen von Blumen und Büchern gefüllt, in Barcelona ein Ort, den Sie besuchen müssen, ist Las Ramblas, das ist schön mit all den Blumen auf der Straße verstreut.

Wenn Sie in Katalonien (I Barcelona) Niemands Georgstag, Hier sind einige Tipps, die Sie genießen den Tag als ein Einheimischer helfen.

1. Rosas
Comprar um rosa para dar de presente para o seu amor. Isso porque, nach der Legende von St. George ( “Jordi” in Katalanisch) Er tötete den Drachen und rettete eine Prinzessin, und Drachenblut wuchs eine Blume.

2. Kaufen Sie ein Buch
Tradition Frauen nach sollte ein Buch für Ihre Liebe kaufen. Die Stadt wird Vollbank Bücher mit verschiedenen Themen und Werten.

3. Palau de la Generalitat
Normalerweise für die Öffentlichkeit geschlossen, die neoklassizistischen Gebäude (mit gotischen, Renaissance und Barock-Elemente) die Häuser der katalanischen Regierung. Am Tag des Sant Jordi wird es für die Öffentlichkeit zugänglich sein. Nutzen Sie die Gelegenheit, zu kommen und die Schönheit von Marc Safont Treppe genießen, die gotische Kapelle im ersten Stock, die Salón de Sant Jordi und das schöne Patio de los Naranjos.

Sie nicht das traditionelle Volksmusik Konzert verpassen und das Läuten hören (aber Shakes).

4. Ramblas und Paseo de Gracia
Schlendern Sie durch diese Straßen, was werden die Zentren von den Sehenswürdigkeiten der Stadt sein.