O que fazer no Delta do Ebro?

Was tun im Ebro-Delta?

Juli 7, 2021 0 Durch Christian Gutierrez und Priscilla Gutierrez

Haben Sie schon einmal vom Rio Ebro . gehört?, einer der wichtigsten Flüsse Spaniens? Und du weißt Was tun im Ebro-Delta? Hier werden wir unsere Erfahrungen in diesem Naturparadies erzählen, das das ist Naturpark Ebro-Delta.

Das Ebro-Delta befindet sich fast am Ende des Staates Katalonien, bereits an der Grenze zum Staat Valencia, es ist eine sehr weitläufige region mit einigen kleinen städten wie Amposta, Delteebre, Sant Jaume d´Enveja, in diesem paradies finden wir einen naturpark, Tausende von Reisplantagen, lagos, lange und schöne Strände, Kitesurf- und Windsurfschulen und viele, viele Vögel, inklusive Flamingos.

Wir überlegen schon seit einiger Zeit, diese Region kennenzulernen., aber es hat nie funktioniert und wir sind woanders hingegangen, aber am zweiten Osterfeiertag hier in Katalonien, der im Mai gefallen ist, wir waren in einer Stadt auf der Deltaseite unterwegs, die Stadt Vinarós, schon in Valencia. In Vinarós sind wir geblieben 3 Tage, am letzten tag sind wir auf dem rückweg ins ebrodelta gefahren Barcelona.

Wir waren einen ganzen Tag im Naturpark Ebro Delta, und wir denken schon und kommen eines tages mit Wohnmobil, Es scheint, als ob es wirklich cool sein muss, dort für ein paar Tage im Wohnmobil zu bleiben.

Was tun im Ebro-Delta?

Wir haben eine kurze Zeit im Ebro-Delta verbracht und mich dazu gebracht, länger zu bleiben, und wie wir kommentieren, wir kommen wieder auf eine andere reise, Es ist ein sehr schöner Ort, der uns sehr überrascht hat..

Reisanbau

Da es sich um eine Tieflandregion mit viel Wasser aus dem Ebro handelt, hat Tausende von Reisplantagen, typisch für Spanien, die die Getreidefelder für den Reisanbau überfluten, die unbefestigten und asphaltierten Straßen, die durch die Plantagen führen, sie sind schön, wir haben mehrere bilder gemacht.

Reisanbau Reisanbau

 

Vögel entdecken

Wegen der Reisplantagen und der vielen Seen, ist eine Region mit vielen Vögeln aller Arten, sowohl diejenigen, die auf den Reisfeldern essen, als auch diejenigen, die in den Seen leben.

Vögel entdecken

Im Teil der Lagunen gibt es mehrere Aussichtspunkte, um die Vögel zu sehen, wohin viele Touristen und Fotografen gehen, um diese Vielfalt zu sehen, wir waren schon durch viele Seen mit Flamingos gefahren, natürlich Zypern, oder Amsterdam, aber in Zypern konnten wir es nicht sehen und in Amsterdam war es eine Art Zoo, es war also nicht so cool wie dieses Mal, als diese wunderschönen rosa Vögel direkt neben uns in freier Wildbahn waren.

Vögel entdecken

Delta do Ebro Strändebro

Das Delta hat ausgedehnte Strände auf beiden Seiten des Ufers des Ebro-Fluss, der rechte ist der am weitesten entfernte und geschäftigste, aber selbst viel los ist es so weit weg, dass es fast ein menschenleerer und ruhiger Strand ist.

Delta do Ebro Strändebro

Das sind wunderschöne Strände mit feinem Sand, es ist nicht ein Costa Brava oder ein Strand von Baleareninsel, aber es ist sehr schön, sehr umfangreich und anders.

Wander- und Radtouren

Viele Leute fahren in diese Region für eine Radtour, oder entlang der Straßen spazieren, die durch die Reisfelder führen, viele dieser Leute verbringen dort Wochen in ihren Wohnmobilen.

Wander- und Radtouren

Kitesurf

Da es ein Teil mit vielen Lagunen und Meeresbuchten ist, bei sehr ruhigem Wasser und viel Wind, ist ein Ort zum Kitesurfen und Windsurfen, Es gibt viele Leute, die mit ihrer Ausrüstung dorthin gehen oder den Sport in den verschiedenen Schulen lernen, die es dort gibt.

Kitesurf

gut, dass du es jetzt weißt Was tun im Ebro-Delta, geh einfach hin und genieße dieses Naturparadies.