Zaragoza, antiga cidade Romana chamada Cesar Augusto

Zaragoza, antike römische Stadt namens Cesar Augusto

November 16, 2016 0 Durch Christian Gutierrez und Priscilla Gutierrez

Zaragoza, die alte Stadt von Cesar Augusto. Der heutige Name stammt aus den antiken römischen Ortsnamen, Caesar, er erhielt zu Ehren des Kaisers Augustus Caesar in 14 ein. C. Der Ursprung der Stadt geht zurück auf Salduie, es war die sedetana iberischen Stadt befindet sich an der Stelle des heutigen Zaragoza in der zweiten Hälfte des dritten Jahrhunderts. C. Es ist mit dem Namen in den iberischen Münzen dokumentiert von “Salduvės” in einem Text von Plinius, das Alte. Mit der Gründung von Caesar Augusta, Ibera der Stadtstaat hat immun geworden Kolonie der römischen Bürger.

Und Sie können die ganze Stadt zu Fuß kennen.

Zaragoza

Unter Ausnutzung der Feiertage hat Spanien, die sind ähnlich denen in Brasilien, aber mit ein wenig mehr, Eba, fomos Reisen nach Zaragoza, Wir waren in der Stadt 2 und ein halber Tag, und es ist mehr als genug für die Stadt.

Spanien

Zaragoza Es liegt auf halbem Weg zwischen Madrid und Barcelona, Aufgrund dieser Lage, viele Menschen die Vorteile nehmen und ein Tag in der Stadt bleiben erhalten. Barcelona verließ die Stadt mit Sonne, nur auf halbem Weg auf der Straße hatte einen sehr schweren Nebel, das hat uns bedeutet mutig, aber wir sahen in der Zelle, dass die Zeit in Zaragoza würde die Sonne ace 13hs öffnen und zum Glück treffen.

Dinge in Zaragoza zu tun

Dinge in Zaragoza zu tun und was sind die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Zaragoza.

Das Stadtzentrum, wo die Nuestra Señora del Pilar, Fluss mit stone Bridge, die Palast der Aljafería und als Teil der Expo 2008, sind die Hauptattraktionen von Zaragoza. So ist der beste Ort zu bleiben,, alt ist im Zentrum von Zaragoza, denn es sind die wichtigsten Orte in der Stadt zu besuchen.

Welches sind die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Zaragoza

Wir waren in einem Hotel namens Inca, direkt in der Nähe des Pilar Quadrat, Das Hotel ist super, sauber und ein super Preis gut gelegen, wir zahlen 38 Euro pro Tag für 2 Leute.

Auf dieser Reise fuhren wir mit dem Bus von Barcelona, eine Menge Leute, die nach Europa kommen nicht denken, diese Art von Transport, die oft oder fast immer billiger als Bahn und Flugzeug, und es dauert fast zur gleichen Zeit ein Zug Reise, Die Weitere neue Low-Cost-Bus-Unternehmen auf den Markt wie MegaBus und FlexBus, Diese Unternehmen können Sie Bustickets für bis finden 2 Euro oder Abstand, wir auch eine Anwendung der Suche nach Tickets für Busse nutzen, Zug und Flugzeug, die GoEuro. wir zahlen 19 Euro Hin- und Rückfahrt pro Person, Die Fahrt dauert ca. 03.30 Uhr, Gleichzeitig würde es trainieren.

Zaragosa

Der Bus setzte uns an Delicias Station, die auch die gleiche Bahn-Haltestelle ist, von dort Zentrum der Stadt ist sehr schnell und einfach, Es hat mehrere Buslinien, die dort gehen, der Wert des städtischen Bus 1,35 Euro, sie keine Kreditkarte und Notizen über akzeptieren 10 Euro, wissen, dass da an der Bushaltestelle, Wir gaben den Fahrer eine Notiz 20 und er sagte, er habe nicht akzeptieren, und wir würden ändern müssen.

Zaragoza

Lassen Sie uns nun ein wenig darüber reden, was in Zaragoza zu tun, Wir kamen im Hotel am frühen Nachmittag gerade rechtzeitig zum Check-in, kurz nach dem Beutel verlassen, wir kennen bereits die Stadt, und wir begannen die Hauptattraktion der Stadt, Auferlegung Basilika Unserer Lieben Frau del Pilar Das ist in Pilar-Platz, die Basilika ist schön von innen und außen, und das Gute daran ist, dass nichts bezahlen zu betreten.

Zaragoza

Basilika Unserer Lieben Frau del Pilar

Die Basilika des Eingangs gibt es mehrere Altäre ist sehr schön, auch, innen gefunden versehentlich zu einer Gruppe im Gespräch mit einem Führer zu hören, dass der spanische Bürgerkrieg die Basilika von zwei Bomben von Flugzeugen getroffen wurde,und doch unglaublich, dass keine der Bomben explodierte, ein Wunder ist nicht? Heute sind die Pumpen ausgeschaltet sind und ausgesetzt auf einer der Wände der Basilika.

Basilika Unserer Lieben Frau del Pilar

Dann von dort haben wir beschlossen, die rechte Seite der Stadt gerecht zu werden, denn am nächsten Tag waren wir auf der linken Seite, Das ist eine weitere Attraktion, die der Palast der Aljafería.

Verlassen der Basilika kennen wir die rechte Seite des Pilar Platz, der einen Spiegel Wasser hat, kurz nach dem Dom aufgerufen San Salvador, Diese Kathedrale San Salvador nahm ein wenig Arbeit kennen zu lernen, am ersten Tag machte Fotos, weil es am Nachmittag geschlossen, Wir versuchen, die Nacht nach der Wanderung zu verbringen, die bald sagen, und wieder wurde es geschlossen, Sicherheit sagte, dass die Kirche am nächsten Tag öffnen würde, und es war offen für Ass 19HS, am nächsten Tag fertig waren wir die Tour des Palastes und kam dort vor und wir das19hs bekommen rauschen, Wir geben nur durch eine Seitentür, die nur eine Kapelle geführt, die mit einem Masse wurde, wir links ab und ging zur Haustür und wurde wieder geschlossen, Wir waren sehr wütend, weil wir den Abend im Palace verloren, die letzte und dritte Tag sind wir wieder gingen, wir versuchen, zu gehen, wie die Rezeptionistin hatte gesagt, dass die Kirche war schöner als die Basilika El Pilar, Schließlich war die Kirche offen, nur zu unserer Überraschung mussten wir bezahlen 6 EUR pro Person, und wir hatten schnell sein, weil wir zum Busbahnhof gehen mussten nach Barcelona zurückkehren, Dann sahen wir eine Kirche Bilder im Internet und beschlossen, nicht zu betreten, zu sagen, serviert gute Geschichte lol.

Basilika Unserer Lieben Frau del Pilar in Zaragoza

Wiederkehrende über den ersten Tag zu sprechen, nach dem Passieren Kathedrale San Salvador, wir gingen zu Cesar Augusta Museum Forum was neben der Basilika.

Kathedrale San Salvador

Ein Spaziergang durch die Stadt ging die Arco del Dean.

Arco del Dean

Wir gingen in die Museum der Bäder und das Museum Public Theater Cesar Augusta, wo das römische Theater oder Amphitheater weiß nur nicht, warum überdachten Amphitheater und muss seltsam gewesen, nicht gegeben zu wissen, weil wir jeden Tag der Ort in der Stadt waren geschlossen wurde (Sonntag, Öffnen Sie ein paar Stunden, jeden Montag und am Dienstag geschlossen war ein Feiertag) zum Glück schon vor langer Zeit waren wir nicht zu einem wunderschönen Amphitheater in der Stadt Tarragona.
fortgesetzt, wir vorbei Kirche von San Gil Abad.

Bald nachdem wir auf der Karte zu sehen, die eine hatten Sástago Palace, da wir in der Nähe vor verbracht, Es ist ein Ort, nicht schön.

Wir kamen in Kirche Santa Maria Magdalena das war im Umbau, aber es muss sehr schön sein, Er hat Bilder nehmen.

Kirche Santa Maria Magdalena

Nein Convento del Heiliges Grab und die Kirche von San Nicolas de Bari die sich in der Nähe hatte nur Zeit, durch die vor dem Ort zu gehen,, Wir waren haben an einem anderen Tag zurückgegangen um dorthin zu gelangen nur andere Dinge am Ende tut.

Kloster des Heiligen Grabes

Kirche von San Nicolas de Bari

Wie ich schon sagte die stone Bridge Es ist eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Zaragoza, Die heutige Brücke ist das fünfzehnten Jahrhundert, aber Berichten zufolge gab es vor einer anderen Brücke, und der Strom ist unter der Vorderseite der Trümmer.

Die Brücke ist auf dem Ebro-Fluss, der die Stadt in zwei Hälften durchquert, die gesamte Struktur der Steinbrücke ist, was schön und neben macht es die Basilika Unserer Lieben Frau von Pilar Zaragoza eines der Szenarien, die die meisten Leute nehmen Bilder ist, die Brücke mit der Basilika und dem Fluss, wir nahmen aus verschiedenen Winkeln und in der Nacht auch.

ponte ist auf oder Fluss Ebro

Nach der steinernen Brücke überqueren und die Macanaz Park übergeben, die die andere Seite hat bekam wieder auf die alte Seite durch die andere Brücke, und wir haben eine der 44 Turm in der Stadt, die Römer, Diese Türme waren an der Wand, die die Stadt umgeben, heute nur diesen Turm stand wieder aufgebaut, und ein Teil der Wand, ist daneben, auch steht eines der Stadttore, sagen bald darüber.

römische Brücke

Im Anschluss an die Straße, wir kommen auf den städtischen Markt, die ein schönes Gebäude hat, aber es ist sehr klein im Vergleich zu anderen spanischen Markt.

Es war schon spät und wir begannen nach einem Ort zu suchen um ein Bier zu stoppen und haben, Wir fanden La Kaiser, die im Inneren der Wand vor Igreja San Juan de Los Panetes, die der Kirchturm ist gut Torte.

Imperial

ponte

Wir waren dort an der Bar den Abend genießen ein sehr billiges Bier nehmen 3 EUR pro 600 ml, sogar mit einem wenig kalt es war, dass wir auf der Terrasse waren die Stadt und Abenddämmerung zu bewundern.

Zaragoza ist sehr hell in der Nacht, aus diesem Grund, und wir auch gerne die Nacht die Städte Tour, die wir kennen, Wir gingen für eine Fahrt von Pilar Quadrat, die Steinbrücke, sehen, dass schön ist die Stadt in der Nacht.

ponte de Zaragoza

Zaragoza Cathedral

Spanien

Zaragoza Spanien

Nachdem er in der Stadt zurück kehrten wir zum Abendessen im La Kaiser, Es gibt eine Bar und ein sehr gutes Restaurant, Super zeigen, sowohl das gute Essen, als den günstigen Preis und guter Service, Wir nehmen eine Flasche Wein und jeweils ein Gericht bestellt, sagen ist sehr, sehr große Passage (Ich bestellte ein Gericht mit Schweinefleisch und Kartoffeln und Pri bestellen einen Salat mit Lachs und geräucherten Kabeljau) nur links 26 alle Euro, sehr billig, in der spanischen Landschaft ist so gut und billig, die Städte Barcelona und Madrid sind teuer in der Nähe der Innen und Süden, dass sie im Vergleich zu vielen großen Städten in Europa, Sie sind bereits billiger.

Am zweiten Tag in Zaragoza, Wir kreuzten den linken Teil der Stadt, die schlechte ist, dass es in der Stadt sehr nebelig war, und ich verließ die Zeit, als ob es war bewölkt, es scheint, dass es im Herbst normal ist, was passieren, aber wir erwarten es wie am ersten Tag sein, die von der Sonne 13hs würde öffnen.

Basilica da Santa Engracia

Früh am Morgen waren wir in Basilica da Santa Engracia, ein normaler Ort so ziemlich alles, aber als ich durch auf dem Weg war, und bekam es.

Basilica da Santa Engracia

Von dort haben wir die einzige römische Tor der alten Stadt bis heute stehen Porta del Carmen, Natürlich hat Veränderungen erfahren, aber ein Teil der Struktur ist, dass die Zeit, die Tür sieht aus wie es außerhalb der Altstadt ist, aber nur um zu sehen, was groß war die Stadt von Cesar Augusto.

Porta del Carmen

Dann einfach zu fotografieren Plaza de Toros de La Misericordia, weil seine Fassade ist sehr schön Bögen, Ich weiß nicht, ob es noch Stierkampf haben, Es ist nicht sah aus wie es war.

Plaza de Toros de La Misericordia

Wir gingen auch von Kirche Unserer Lieben Frau del Portillo.

Kirche Unserer Lieben Frau del Portillo

Wir kamen im Hauptattraktion des Tages und der Stadt Aljaferia Palace, das war schon alles, eine Festung, ein Schloss, von Arabern beherrscht, von den Katholischen Königen zurückerobert, und es ist jetzt eine Touristenattraktion und Sitz der Regierung von Aragon (wo die Landeshauptstadt Zaragoza).

Aljaferia Palace

Wir kamen gerade rechtzeitig, es war schon geschlossen für das Mittagessen, dort öffnen sie am Morgen und Nachmittag, Wir änderten Pläne und ging in die Park und Gehweg del Volunteering, pensil eine Start- und Landebahn und moderne Glasseite, die wurde geschaffen, um Expo Zaragoza 2008, Der Gehweg ist auch auf dem Fluss Ebro, und mit Blick auf den Expo Park 2008 und die Basilika Unserer Lieben Frau von Pilar.

Expo Zaragoza 2008

Expo Zaragoza

Rio

Zeit kaum geöffnet, hat sich verbessert.

Jenseits des Flusses fanden wir ein wirklich schönes Restaurant auf dem Fluss Luna Nueva, neben dem schönen Ort, das Essen ist sehr gut und günstig, Wir waren dort für eine Zeit, um ein Bier zu haben, essen und warten, bis das Schloss wieder zu öffnen.

argens do Rio New Moon

Vor dem Palast der Rückkehr gingen wir zum Plaza Expo 2008, welcher einen Ton von Bäumen und einigen Quellen, dass ein Platz machen, und Sie können in einigen von ihnen bleiben, ohne nass, Natürlich muss man zur richtigen Zeit gehen.

Expo-Platz

Expo-Platz

Zurückkommend auf Palast der Aljafería eingegeben 5 Euro, aber für Studenten mit Personalausweis 1 Euro, der Palast ist sehr schön, Es hat einige der sehr detaillierte Zeit Arabisch sprechen ist eine Fahrt 1 Zeit, und wissenswert.

Palast der Aljafería

Palast der Aljafería

Palast der Aljafería

Palast der Aljafería

Palast der Aljafería

Palast der Aljafería

Palast der Aljafería

Palast der Aljafería

Weggehen es bereits in der Dämmerung wollte dort bleiben mit ihr ein paar Bilder der Außenseite des Palastes zu nehmen alle beleuchtet, Er hat einige nehmen, nur hatten wir nach San Salvador Kathedrale zurück zu gehen, sagte ich oben, wir gingen dreimal und nicht betreten, wir sollten im Palace bis sehr dunklen Himmel übernachtet haben.

Palast der Aljafería

Da wir an der Plaza del Pilar zurück, Wir gingen der Suche nach einem Restaurant dort zu trinken und essen, Wir finden einen guten Platz in der Plaza de Santa Marta 1, Wir erinnern uns nicht die Ortsnamen, dort auch Bier 600ml Kosten 3 Euro und das Essen, gut und günstig, von dem, was wir gesehen haben, ist ein sehr traditioneller Ort in der Stadt.

Praça del Pilar

Im dritten und letzten Tag, Wir nehmen die Gelegenheit im Hotel zur Ruhe, weil das Wetter regnerisch war und halb geschlossen und hat nicht viel anders in der Stadt zu tun.

Nur gingen wir in Aufzug Torre da Basilica del Pilar, es kostet 3 Euro steigen, Es hat einen sehr schönen Blick auf die Stadt, nur schüttelt den Turm ein wenig und gibt eine gewisse Bedrängnis durch die Höhe, wenn Sie ein wenig Höhenangst haben, wird das Gesicht, dorthin zu gehen.

Torre da Basilica del Pilar

Danach machten wir einen kleinen Spaziergang durch die Stadt und gingen in einem Restaurant essen direkt vor der Basilika, Wir hatten gedacht, es war billig, dass nicht andere, nur, dass es viel teurer und das Essen war nichts sehr gut, ein normales Essen, besser gehen in der anderen wir sprechen.

Zaragora Aragon

Gut, das war unsere Reise nach Zaragoza, Ich hoffe, es hilft Ihnen, wenn Sie da sind…

Planen Sie Ihre Reise

Er fühlt sich wie nach so vielen Tipps Reisen? Der Blog TurMundial bietet Ihnen noch mehr Tipps, um Ihre Reisen zu erleichtern:

Möchten Sie ein Hotel buchen? Buchen Sie Hotels mit günstigen Preisen von Buchung.

Möchten Sie eine Wohnung buchen, Haus, Boot oder ein Baumhaus selbst und noch gewinnen 100 real in seinem ersten Aufenthalt? Buchen Sie all diese und viele andere Möglichkeiten der Orte mit günstigen Preisen von Airbnb.

Möchten Sie vorab Tickets für verschiedene Attraktionen und Touren ohne diese riesigen Warteschlangen kaufen? kaufen Ticketbar

Möchten Sie ein Auto mieten? Zweifellos zeigen die Rentcars.com sie sucht die besten Autos und Marktwerte.

Sie müssen aus dem Ausland Geld / senden oder empfangen, ohne diesen absurden Vorwurf der Bank oder Wechselstuben zu bezahlen TransferWise

Sie wollen Probleme in der Mitte seines lang ersehnten Reise vermeiden? Vermietung eine Reiseversicherung mit einem dieses Unternehmen Real Reiseversicherung, oder Versicherung Promo

Sie wollen, dass diese himmelhohen mobilen Rechnungen am Ende seiner internationalen Reise vermeiden? Und noch in der Lage zu tun, Anrufe empfangen und nutzen das Internet? Kaufen Sie einen internationalen Telefon-Chip mit einem dieses Unternehmen: OMeuChip

OBS: Wir weisen darauf hin, dass die Verantwortung für die Bereitstellung der Dienstleistungen / Verkauf und die Lieferung von Produkten, Lieferanten sind oben beschrieben.